Beratung an der WTS

An der WTS gibt es - zusätzlich zur Hilfe durch die Schulsozialarbeit, den Respektcoach und die schulische Erziehungshilfe - das Angebot, sich mit schulischen oder privaten Problemen sowie bei Konflikten an die BeratungslehrerinFrau Klawitter-Reese, zu wenden.  

SchülerInnen, aber auch Eltern haben bei ihr die Möglichkeit, in wertschätzender, ruhiger Atmosphäre durch einzelne oder mehrere Gespräche neue Lösungen zu finden, wenn sie allein nicht mehr weiter wissen. 

Oft helfen schon ein neutrales, offenes Ohr sowie ein kleiner Perspektivwechsel dabei, kreativer und freier zu denken. Auf diese Weise eröffnen sich durch die eigene Reflexion häufig Wege, die in verfahrenen Situationen zunächst verborgen blieben. 

Auch besteht die Möglichkeit für gemeinsame Übungen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung, Meditation und Entspannung.

Frau Klawitter-Reese ist für ihre Tätigkeit vom BeratungslehrerInnen-Verband Schleswig-Holstein e.V. ausgebildet und zertifiziert worden. 

 

Unter folgenden Mail-Adressen ist unsere Beratungslehrerin jederzeit zu erreichen (auch für Terminwünsche):

berit.klawitter-reese@wts.schule.neumuenster.de