Informationen für Eltern

Download
Notbetreuung Ihrer Kinder.docx
Microsoft Word Dokument 14.2 KB

Liebe Eltern,

 

ich möchte Sie darauf hinweisen, dass die Notbetreuung für Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten, weiter (auch in den Ferien) besteht.

 

Systemrelevant sind in diesem Zusammenhang Berufe aus folgenden Bereichen:

 

 

• Energie - Strom, Gas, Kraftstoffversorgung etc., 

• Ernährung, Hygiene (Produktion, Groß-und Einzelhandel) - inkl. Zulieferung, Logistik, 

• Finanzen - ggf. Bargeldversorgung, Sozialtransfers, 

• Gesundheit - Krankenhäuser, Rettungsdienst, Pflege, ggf. Niedergelassener Bereich, Medizinproduktehersteller, Arzneimittelhersteller, Apotheken, Labore 

• Informationstechnik und Telekommunikation - insbesondere Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze, 

• Medien und Kultur - Risiko- und Krisenkommunikation, 

• Transport und Verkehr - Logistik für die KRITIS, ÖPNV, 

• Wasser und Entsorgung, 

• Staat und Verwaltung - Kernaufgaben der öffentlichen Verwaltung, Polizei, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Bundeswehr Justiz, Veterinärwesen, Küstenschutz sowie 

• Lehrkräfte, Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen sowie ggf. Erzieherinnen und Erzieher. 

 

 

Wenn Sie also 

- beide in einem diese Bereichen tätig sind 

- oder wenn sie alleinerziehend und in einem dieser Bereiche tätig sind

-und Sie eine Betreuung Ihres Kindes an der Wilhelm-Tanck-Schule wünschen,

 

nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

 

Tel.:   ​  04321-942-4560

E-Mail:info@wts.neumuenster.de

 

Über neue Entwicklungen, auch über die Zeit nach dem 19.04.2020 werde ich Sie an dieser Stelle informieren.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit

 

Sören Viohl

 

-Schulleiter-