· 

Unterricht ab dem 19.04.21 - Informationen des Schulleiters

Liebe Eltern,

ich möchte Sie heute über den Start an der WTS nach den Osterferien am 19.04.21 informieren.

Für die Stadt Neumünster wurde folgendes beschlossen:

 

Die Klassen 5 und 6 werden im Wechselunterricht beschult.

Allerdings sind nun die Selbsttests der Schülerinnen und Schüler verpflichtend, um am Unterricht teilnehmen zu dürfen.

Die genauen Regelungen für Ihr Kind bekommen Sie von der Klassenlehrkraft.

 

Die Klassen 7 und 8 werden in Distanz beschult.

Nur die Abschlussklassen 9 und 10 erhalten weiterhin das Unterrichtsangebot in der Form wie vor den Osterferien.

 

Eine Ausnahme bilden auch hier wieder die Abschlussklassen, für die das Testen freiwillig bleibt.

 

Die neue Einverständniserklärung zur Teilnahme an den Tests finden sie hier (Download).

Sollten Sie zu Hause Tests durchführen oder in ein Testzentrum (oder eine Apotheke fahren), können Sie auch diese qualifizierte Selbstauskunft (Download) Ihrem Kind mitgeben.

Für die Jahrgangsstufen 5 und 6 wird es wieder ein Notbetreuungsangebot geben. Sprechen Sie bitte diesbezüglich die Klassenlehrkraft ihres Kindes an.

 

Da sich die Formen des Distanzlernens und die Öffnungsschritte von Klasse zu Klasse und von Jahrgang zu Jahrgang unterscheiden, möchte ich an dieser Stelle auf die Informationen der Klassenlehrkräfte verweisen, die in der nächsten Zeit bei Ihnen ankommen werden.

 

Gern hätte ich Ihre Kinder wieder in der Schule begrüßt.

Aber vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemieentwicklung muss der Infektionsschutz und damit die Gesundheit aller an erster Stelle stehen.

 

Lesen Sie hierzu auch den Brief der Ministerin Prien (Download).

 

Bitte bleiben Sie gesund

Liebe Grüße

 

Sören Viohl

Schulleiter